Hall of Cupiditas®

Ein ganz besonderer Kerker wie es Ihn in der Form wohl noch nicht gibt.

 

Betreten Sie diesen Raum, finden Sie unter dem alten Rundbogeneingang das Ebenbild einer angeketteten nackten Frau, welches den Eindruck vermittelt, sie sei ebenfalls im Nebenraum fixiert. Viele verschiedene Instrumente des Mittelalters wie Ketten, schwere Zangen, schmiedeeiserne Hand-, Fuß-, und Halsfesseln runden das Bild dieses Verlieses noch ab. Eine eiserne Kopfmaske und eine ausklappbare, hölzerne Liege mit Fixierungsmöglichkeiten beflügeln Ihre Phantasie.

Ein Kerker in einem kleinen dunklen Raum mit Gewölbe, unausweichlich verschlossen und einem Boden mit besonderen Geheimnissen bieten Ihrer/Ihrem Gefangenen eine angemessene Unterkunft .Die Beleuchtung einer alten Bakelit Lampe vervollkommnet das Ambiente der mittelalterlichen Unterkunft.

360

 

Wenn Sie die Treppe zum UG herunter gehen, finden Sie direkt unter der Treppe einen kleinen Käfig mit der Möglichkeit Ihre Partnerin oder Ihren Partner hörbar zu verschließen, wenn Sie sich im Erdgeschoss bewegen, und der Möglichkeit den Kontakt aber dennoch aufrecht erhalten zu können wenn Sie sich im EG befinden.

 

 

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Cookies von Drittanbietern setzen wir ein, um Ihnen Funktionen für soziale Netzwerke bereitstellen zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk